Vertiefungstage: Kurz-Weiterbildungen

Vertiefungstage / Kurz – Weiterbildungen:
Sonntag, den 22. Mai 2022
Lieder des Trostes und zur Unterstützung von Abschieden
Vertiefung und Repertoire erweitern mit Herzensliedern und Chants, die unterstützend sind in besonderen Lebenssituationen.
Wir lernen Lieder, die uns den Umgang mit dem Thema erleichtern und für die Begleitung in besonderen Lebenssituationen hilfreich sein können. Die heilsamen Aspekte der Sprechstimme und ein kleines Ritual für den Abschied sind Bestandteil des Tages.

Sonntag, der 11. September:
Musik, Stimme & Klang am Lebensende
Musik erleichtert und trägt uns in schweren Situationen. Klänge von obertonreichen Instrumenten unterstützen durch Ihre Zartheit und himmlische Schwingung den Prozess des Loslassens. Wir lernen wie wir durch Musik und Klang Räume des Friedens schaffen und Angehörige mit einbeziehen können. Musikinstrumente, die ohne besondere Vorkenntnisse gespielt werden können, werden vorgestellt und erfahren. Wir widmen uns dem heilsamen Möglichkeiten unserer eigenen Stimme und lernen sie einzusetzen. Ein Klangritual für den Abschied sowie geeignete Lieder runden den Seminartag ab.

Beide Fortbildungstage bietet den geschützten Raum, eigene Erfahrungen mit dem Thema Abschied, Tod, Trauer und Sterbebegleitung oder auch den Ängsten davor zu teilen. Es besteht die Möglichkeit zur Supervision.

Sonntag, 17. Juli 2022

Thema: Chanten, Tanzen & Rhythmus
Chants und Lieder aus aller Welt haben eigene Charakteristiken, denen wir auf die Spur kommen wollen. Wir werden Rhythmen im Körper erleben, tanzend, singend, trommelnd – ein Feuerwerk der Freude. Chants mit binären und ternären Rhythmen, Shuffle und dem 7/8 Takt. Es können Wunschlieder eingebracht werden. Michael Wimmer unterstützt uns bei der Perkussion.

Ort und Zeit der Fortbildungen:
Jeweils von 10.30 bis 18.00 Uhr, 130 € / 120 € (ermäßigt)  inklusive Material, Skript und eigenen Tonaufnahmen.


  Fortbildung: Chanten & Jahreskreisfeste
Wir stimmen uns ein auf das Jahresrad und bereiten uns vor auf die Feste im Jahreskreis: Chants und Lieder, Tänze, Texte, Ritual und Brauchtum. 
Unser Nachmittag wird reich gefüllt sein mit Inspirationen. Wir bereiten uns vor auf die Qualitäten des Jahreskreises, nähren uns im Kreis und bekommen Ideen um selbst Jahreskreisfeste anzuleiten.

Jeweils 4 Stunden von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Kosten 80 € / 60 € erm. Inklusive Material, Skript und eigenen Tonaufnahmen.
Ort: KlangRund Praxis, Pfluggasse 1, 93047 Regensburg

Montag, den 31. Oktober 2022
Chanten & Jahreskreisfeste – Das erste Fest: Samhain

Montag, den 19. Dezember 2022
Chanten & Jahreskreisfeste – Das zweite Fest: Die Wintersonnwende

Montag, den 30. Januar 2023
Chanten & Jahreskreisfeste – Das dritte Fest: Lichtmess

Montag, den 20. März 2023
Chanten & Jahreskreisfeste – Das vierte Fest: Frühling

Montag, den 01. Mai 2023
Chanten & Jahreskreisfeste – Das fünfte Fest: Walpurgis

Montag, den 19. Juni 2023
Chanten & Jahreskreisfeste – Das sechste Fest: Sommersonnwende

Montag, den 14. August 2023
Chanten & Jahreskreisfeste – Das siebte Fest: Schnitterin

Montag, den 18. September 2023
Chanten & Jahreskreisfeste – Das achte Fest: Herbst Tag und Nachtgleiche

Für alle Fortbildungen wird ein Teilnehmerzertifikat erstellt.
Anmeldung unter info@klangrund.de

Kommentare sind geschlossen.