Gruppenseminare

Die Kraft der Stimme: Selbstentfaltung und Stimmentwicklung durch stimmphysiologisch orientiertes Singen

Auf der Reise zu uns selbst, in die eigene Stimmphysiologie entdecken wir mit Hilfe sensorisch orientierter Wahrnehmungsübungen unsere Körper – Innenwelt und uns selbst als KlangRaum. Sanft und achtsam begegnen wir uns, entdecken unseren Stimmklang und unser pulsierendes, lebendiges Sein. Wir entdecken die Möglichkeiten verschiedene Frequenzen in unserer Stimme zum Klingen zu bringen und unsere Hörgewohnheiten zu erweitern. Wir lernen Entspannung und Erholung über unseren Umgang mit der Stimme einzuladen und somit unsere Selbstheilungskräfte zu fördern. Summen, Klingen, Spüren, Tönen, Lauschen und gemeinsames Klingen ohne Worte sind Bestandteil der Kurse und Wochenendangebote.

Meine Arbeitsweise:K800_Singen Ausschnitt
Bei meiner Arbeitsweise sind sensorische Wahrnehmungsübungen und Körperarbeit die Basis der Stimmerfahrung. In Kommunikation mit unserer Stimmphysiologie und dem parasympatischen Nervensystem (welches für Erholung und Rekonvaleszenz zuständig ist) öffnen wir neue Wege für unseren Stimmklang und zu unserer eigenen authentischen Stimme.
Mitbringen bitte: bequeme Kleidung, Notizbüchlein und Stift.

Stimm-Wochenenden „Stimme und Selbsterfahrung:
Stimmentwicklung und Selbsterfahrung durch stimmphysiologisch orientiertes Singen.
Erfahren Sie Näheres, wenn Sie auf den jeweiligen Link klicken:

05./06. September 2020 (Stufe 1) Grundlagenseminar Stimmgesundheit
26./27. September 2020 (Stufe 2) Aufbauseminar
24./25.10.20 (Stufe 3) Aufbauseminar
Genaueres finden Sie hinter dem Link.

Seminarzeiten: jeweils von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr mit Pausen.
Kosten je 180 Euro / 160 ermäßigt pro Wochenende.

Veranstaltungs – Ort: KlangRund Praxis im ZIP, Am alten Kornmarkt, Pfluggasse 1, 93047 Regensburg
Jetzt anmelden bitte bei: Susanne Goebel, Tel. 0941 / 2802653, info@klangrund.de, www.KlangRund.de

k1600_praxis-september-2016-1

 

Kommentare sind geschlossen.