Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht
Wir behalten uns vor, nicht angebrachte Einträge zu bearbeiten oder zu löschen.
7 Einträge
Armani schrieb am 22. Mai 2020:
그녀는 그것이 아영이가 https://elf-lord.com/ - 우리카지노가장 더킹카지노화가 퍼스트카지노났을때의 코인카지노표현이라는 더존카지노것을 샌즈카지노알고 있었다. 그것을 대변이라도 하는 듯이 아영이가 손을 올려서는 그 몽둥이를 잡았다. -푸확!-
Moises schrieb am 22. Mai 2020:
아영이는 그 말을 https://lan-le.com/bbs/content.php?co_id=theking - 더킹카지노듣고도 코인카지노그냥 퍼스트카지노방긋이 샌즈카지노웃고 더존카지노있었다. 우리카지노그러나.. 그녀는 문득 그 웃음이 평소와 조금 틀린 느낌이라는 것을 받았다. '누.. 눈꼬리가 올라갔다...'
Drew schrieb am 22. Mai 2020:
"이거... 치워줄래요?"https://des-by.com/ - 우리카지노 "썅! 더킹카지노말도 퍼스트카지노똑바로 코인카지노못하나? 더존카지노'치워 샌즈카지노주시겠습니까?' 라고 말하는 거다!" 아영이의 말에 그 선생은 그 몽둥이를 치우지 않고는 아영이에게 말했다.
Augustus schrieb am 22. Mai 2020:
면 일이 어떻게 https://cfocus.net/ - 우리카지노될지는 더킹카지노불을 퍼스트카지노보듯이 샌즈카지노뻔하기 때문이다. 더존카지노그녀가 코인카지노그렇게 속으 로 이를 갈고 있을때 아영이가 그 선생을 보더니 살짝 웃으며 말했다.
Andrea schrieb am 5. Mai 2019:
Liebe Susanne, Liebe Mitwirkende der Ausbildungsgruppe "Heilsames Singen und Tanzen". Es waren vier wunderschöne Wochenenden mit euch. Danke für unsere Begegnungen, das gemeinsame Wirken, Spüren, Fühlen, Wahrnehmen, Singen, Tanzen, der Austausch, die Gespräche, das Lachen, die Freude, das reinigende Weinen, die Gefühle, die Offenheit. Danke liebe Susanne, dass Du dieses heilsame Zusammensein im Rahmen Deines Ausbildungsangebots möglich machst. Ein Geschenk. Danke für deine liebevolle Gestaltung und die Weitergabe Deiner Erfahrungsschätze an uns und damit auch wir sie weitergeben:) Danke für die Möglichkeit in diesem wunderbaren Umfeld, in dieser Gemeinschaft, sich Selbst zu Spüren und zu Fühlen. So viele wunderbare Möglichkeiten hast Du uns nahe gebracht, damit wir uns selbst näher kommen. Die Musik, Der Klang, der Ton, die Mantras und heilsamen Lieder, der Tanz, die Kreativität ist für mich persönlich die wunderbarste Möglichkeit seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren - immerzu, immerdar. wie innen so außen. Heilung geschieht. Das Wunder der Musik liegt darin, dass sie das Herz des Menschen berührt - jenseits des Denkens. Sie kann die Kluft zwischen der Form und dem Formlosen überbrücken. Sie kann durch ihre Schwingung das, was sich getrennt hat, wieder verbinden. -nach Hazrat Inayat Khan- Herziger Gruß Andrea
Kathrin schrieb am 5. Mai 2019:
Hallo, liebe Susanne, ich danke Dir nochmal für den wunderbaren klangrunden Abend in Freising, es tat mir so gut. Deine Art, wie Du das Chanten anleitest gefällt mir: Deine tolle klare Stimme mit Deiner Gitarrenbegleitung, Deine gute Mischung aus Achtsamkeit für die Gruppe, Leichtigkeit, Humor, Deine tiefe Spiritualität und die dezente Begleitung von Michael, wahrlich ein „Klangrund“. Ich hoffe, dass ich bald wieder dabei sein kann. Ich wünsche Dir schöne wärmende Frühlingstage - herzliche Grüße, Kathrin Fertsch
Eva schrieb am 9. Februar 2019:
Danke für das bezaubernde, kraft- und wärmespendende Lichtmeßchanten - wie immer bei Deinen Veranstaltungen der pure Genuß!

Kommentare sind geschlossen.