„GIS- Trio“ – Matinée im Klösterl bei Kelheim


Termin Details


Im mystischen kleinen Felsenkirchlein des Klösterls laden wir Sie herzlich ein zur Matinée:

GIS – Stimmklanggewebe zum Lauschen, Genießen und Mitsingen

Georgina Demmer, Iria Schärer und Susanne Goebel sind seit Jahren als Sängerinnen und Liedermacherinnen unterwegs und haben sich für diese Konzertreihe zusammengefunden, um mit Ihnen ihre Freude am gemeinsamen Singen zu teilen und einen heilsamen Impuls in die Welt zu geben.
Farbenfroh und facettenreich singen sie sowohl eigene Lieder als auch ausgewählte Songs aus verschiedenen Welttraditionen.
Es erwartet Sie ein berührender, entspannender und abwechslungsreicher Vormittag mit akustischer Musik (Gitarren, Monolina, Harfe, Indianerflöte, Shrutibox, Gong, Trommeln, Perkussion).

Empfindsam – bewegend – kraftvoll
GIS steht auch für: “Gemeinsam Inspiriert Singen”

Ort: Matinée in der Felsenkirche im Klösterl bei Kelheim (Nahe Donaudurchbruch)
Hier sehen Sie einen Bericht über diesen besonderen kraftvollen und mystischen Ort.

Uhrzeit: ab 11.00 Uhr

Eintritt:  auf Spendenbasis

Bookmark the permalink.

Comments are closed.