„GIS -Trio“ in München


Termin Details


Auch in diesem Jahr geben wir – mit unserem neuen Programm  wieder ein Konzert in der unter Denkmalschutz stehenden Ignatius Kirche.

Stimmklanggewebe
Lauschen, Genießen, Mitsingen

GIS – das sind Georgina Demmer (Riedenburg), Iria Schärer (Immenstadt) und Susanne Goebel (Regensburg).

GIS ist auch der Mondton, und der Gong, den wir immer mit dabei haben, ist auf den Ton GIS gestimmt.
Wir singen und spielen farbenfroh und facettenreich sowohl eigene Lieder, als auch ausgewählte Songs aus verschiedenen Welttraditionen. Ein wahrer Ohrenschmaus ist das Stimmklanggewebe der drei verschiedenartigen Stimmen.

Unsere Lieder wollen ermutigen, Freude bringen, trösten, heilsame Impulse setzen.
GIS steht auch für “Gemeinsam Inspiriert Singen” – so werden wir Sie – das Publikum immer wieder zum Mitsingen eingeladen.

Es erwartet sie ein berührendes, entspannendes und abwechslungsreiches Konzert mit Gesang und akustischer Musik (Gitarren, Harfe, Indianerflöte, Shrutibox, Gong, Trommeln, Perkussion).

Empfindsam – bewegend – kraftvoll
GIS steht auch für: “Gemeinsam Inspiriert Singen” –  im einmaligen Ambiente der wunderschönen Ignatiuskirche.

Ein Abend zum Zuhören und Mitsingen.
Empfindsam – bewegend – kraftvoll

Ort: St. Ignatius Kirche
Guardini Straße 83
81375 München

Zeit: Ab 19.00 Uhr.
Eintritt auf Spendenbasis

Georgina Demmer  www.georgina-demmer.de
Iria Schärer  www.iria.de
Susanne Goebel  www.klangrund.de

Bookmark the permalink.

Comments are closed.